KryptoLern - eine Lernsoftware für die Kryptographie-Vorlesung

Auf den folgenden Seiten finden Sie einige Programme, die diverse kryptographische Verfahren implementieren. Bei den meisten Programmen ist es möglich, sich die Zwischenergebnisse ausgeben zu lassen; dadurch lassen sich die Berechnungen leichter nachvollziehen (bzw. auch eigene Berechnungen korrigieren).

Die Programme sind in Zusammenhang mit der Kryptographie-Vorlesung entstanden und noch in Arbeit. Anregungen, Fehlermeldungen etc. sind jederzeit herzlich willkommen an Elena Fimmel oder Michael Plugge.

Modulare Arithmetik

Schnelles modulares Potenzieren
Einfache Berechnungen mit modularer Arithmetik
Modulorechner (Eingabe komplexer Formeln möglich, Infixnotation)
Chinesischer Restsatz

Primzahlen

Fermat-Test
Miller-Rabin-Test (auch für Primzahlsuche)
Bestimmung von Primzahlen mit dem Sieb des Eratosthenes
Berechnung primitiver Wurzeln modulo einer Zahl

Klassische Verschlüsselungsmethoden (symmetrisch)

Klassischen Verschlüsselungsmethoden: Cäsar, Vigenere, Affine Chiffre, Analyse
Feistel-Netzwerke

Asymmetrische Verfahren

RSA (32 Bit Version)
RSA mit der GMP-Bibliothek (erlaubt das Rechnen mit großen Zahlen)
Schlüsseltausch nach Diffie-Hellman
ElGamal-Verschlüsselung
Rabin-Verschlüsselung
ElGamal-Signatur
ElGamal-Signatur (GMP-Version, größere Zahlen möglich)
Krypto-System von Paillier